Daniel Serafin übernimmt US-Opernball

Karrieresprung

Daniel Serafin übernimmt US-Opernball

Große Freude im Hause Serafin. Daniel darf sich über eine neue Aufgabe freuen.

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis Daniel Serafin auch in New York Karriere macht. Jetzt darf er sich in seiner zweiten Heimat des Wiener Opernballs in New York annehmen. Serafin wurde zum künstlerischen Leiter des Walzer-Reigens im Nobel-Hotel Waldorf-Astoria ernannt. „Ich habe eine große Freude, den Ball künstlerisch zu gestalten und will unser Land mehr einbringen“, so Serafin im ÖSTERREICH-Talk. Der Ball findet heuer am 10. Februar statt.