Udo Jürgens

Nach One-Night-Stand

DNA-Test! Hat Jürgens noch eine Tochter?

Udo Jürgens könnte eine dritte Geheim-Tochter haben: Er soll zum Test.

76 Jahre ist Udo Jürgens jetzt alt - und wird in Kürze vielleicht noch einmal Papa! Wie die deutsche Bild Zeitung berichtet, soll er zum Vaterschaftstest. Die 38-jährige Jennifer Trippel aus Wiesbaden behauptet, sie sei seine uneheliche Tochter.

Vater verheimlicht
1971 verbrachte Jennifers Mutter angeblich eine Liebesnacht mit Udo Jürgens. Doch darüber schwieg sie: "Meine Mutter hat mir erst Ostern 2009 gebeichtet, dass Udo Jürgens mein Papa ist."

Anita Theiss erzählte ihrem Kind, sie habe Udo im Parkhotel Reutlingen bedient: "Wir haben geflirtet. Er hat mir dann seine Zimmernummer zugesteckt. Später habe ich an seine Tür geklopft. Er öffnete schon in Unterwäsche." Sie hätten weiter geflirtet und seien schließlich im Bett gelandet: "Für mich war das Erlebnis toll."

Weil sie sich geschämt habe, behauptete Anita angeblich, dass das ihr damaliger Freund das Kind gezeugt habe. Die beiden heirateten.

Ein Gentest beweist: Der Mann, als dessen Tochter Jennifer aufwuchs, ist nicht ihr leiblicher Vater!

DNA-Test
Jetzt hat die Frau sich einen Anwalt genommen. Der forderte Udo Jürgens auf, sich einem Vaterschaftstest zu stellen.

"Meine Mandantin steht ohne Vater da", so ihr Rechtsvertreter. Sie wolle endlich Gewissheit haben, ob Udo Jürgens wirklich ihr Erzeuger ist.

"Ausgeschlossen"
Der Star glaubt nicht an die Geschichte. Sein Management dazu: "Aufgrund der Prüfung der vorhandenen Unterlagen schließt Udo Jürgens eine Vaterschaft aus."

Udo Jürgens hat bereits vier Kinder. Aus seiner Ehe mit Johnny (46) und Jenny (43) aus seiner Ehe mit Panja und die beiden unehelichen Töchter Sonja (44) und Gloria (16).