Gabalier: Arnie-Duett spaltet das Land

Häme statt Hymne

Gabalier: Arnie-Duett spaltet das Land

Gabalier rappt vor Tourstart mit Schwarzenegger. Viele Fans sind enttäuscht. 

Duett. „Das ist ja grauenhaft“, „Nur mehr banal und Ballermann“ oder „Noch schlechter als Madonna beim ESC!“ – Starker Gegenwind auf der persönlichen Facebook-Seite von Andreas Gabalier (34). Gestern früh präsentierte der Volks-Rock’n’Roller sein Duett mit Arnold Schwarzenegger (71).

Absturz. Doch was als große Sensation geplant war, erschüttert doch viele Fans. Pump It Up, als Motivations-Song gedacht und gänzlich auf Englisch gesungen und gerappt, bleibt noch hinter den Erwartungen. Auch in den Charts. Auf iTunes kam das Duett der Superstars bislang nicht über Platz 16 hinaus. Auch das Video schaffte in den ersten fünf Stunden nur 25.000 Klicks. Und das trotz großen Promotion-Aufwands und Gabalier-Ansagen wie „Ich präsentiere euch eine Weltsensation!“

Action. Der Song wurde bereits im März 2018 in den Red Bull Studios in Santa Monica aufgenommen. Schwarzenegger spielte für das Video auch den Fremdenführer: Ging mit Gabalier Rad fahren und ins Fitnessstudio. 

Tour. Gabalier motiviert sich damit jetzt für seine große Tournee. Heute steigt der Auftakt in Bruneck. Bis zum 31. August (Wien, Stadion) rockt er 13 Konzerte für über 500.000 Fans.