Gabalier: 
Liebesurlaub am Wörthersee

Promi-Hotspot

Gabalier: 
Liebesurlaub am Wörthersee

ÖSTERREICH traf den Volks-Rock’n’Roller in Kärnten: „Gönne mir eine Auszeit.“

Österreichs Power-Paar Andreas Gabalier (30) und TV-Beauty Silvia Schneider (27) sind meist im Dauerstress. Sie moderiert ihre Sendung auf Puls 4, er tourt durch Österreich und Deutschland, meistert PR-Termine für sein neues Album Mountain Man und verbringt viel Zeit im Tonstudio. Für traute Zweisamkeit bleibt Gabalier und Schneider somit nur wenig Zeit. Das will das Paar jetzt ändern.

Entspannt
Die nächsten beiden Wochen werden der Volks-Rock’n’Roller und die Moderatorin zurückgezogen am Wörthersee verbringen. „Wir gönnen uns jetzt eine Auszeit. Leider sind nicht mehr als zwei Wochen drin, weil Silvia dann wieder nach Wien muss, um zu moderieren“, sagt Gabalier im ÖSTERREICH-Talk.

Wo das Paar wohnt, wollte Gabalier nicht verraten. Laut Insidern residiert er in einem Haus in einem kleinen Ort nahe des Sees.

Auszeit
Im Gegensatz zu Sylvia hat Andi den ganzen Sommer Zeit, um Kraft zu tanken. „Ich habe bis Ende August nur zwei Konzerte. Sonst gibt es keine Termine, bevor im Herbst meine große Tour beginnt“, freut sich der Chart-Stürmer auf seine Kreativ-Pause.