Life Ball: Die Wurst ist der Star

Stars in Wien

Life Ball: Die Wurst ist der Star

Am Samstag lädt Gery Keszler in den „Garten der Lüste“ – der Countdown zum Event läuft!

Leona Lewis, Bill Clinton, Kesha, Mel B, Lindsay Lohan, Vivienne Westwood und viele, viele Stars mehr sind im Anflug auf Wien! Morgen startet der Life Ball mit dem Red Ribbon Celebration Concert im Burgtheater, am Samstag steigt die größte Aids-Charity der Welt am Rathausplatz.

Aufwand: 70 Tonnen für Mega-Bühne vor Rathaus
Logistik. Organisator Gery Keszler arbeitet ab jetzt durch. Die Bühne vor dem Wiener Rathaus wird seit Tagen aufgebaut: 17 Lkws transportieren 520 Quadratmeter Bühne, 72 Kulissen-Motoren, 1.000 Quadratmeter an Dekoplatten und 2.000 Laufmeter Holzstaffel zum Rathausplatz. Insgesamt werden 70 Tonnen Material verbaut.

Marathon: Vier Stunden Live-Show im ORF
TV-Event. Empfänge, Versteigerungen, Konzerte – noch nie gab es auch so viele Events rund um das Spektakel (siehe Planer unten). ORF eins überträgt ab 20.15 Uhr live. Alfons Haider, Mirjam Weichselbraun und Alice Tumler führen durch den TV-Marathon.

Wetter hält! Keszler will Spendenrekord knacken

Rekord. Das Wetter scheint Keszler dieses Jahr gewogen zu sein. Kühl, aber kein Regen oder Sturm ist angekündigt. Dann steht einem neuen Spendenrekord nichts im Wege. Im Vorjahr waren es 2,43 Millionen Euro.

Conchitas Ball-Plan: Essen mit Clinton, Vortrag, Auftritt

Ein Jahr ohne Life Ball? Undenkbar für unsere Song-Contest-Überfliegerin Conchita Wurst (25). Seit acht Jahren ist sie fixer Bestandteil der Charity-Family – und heuer sogar der Stargast am Ball der Bälle. „Der Life Ball ist für mich jedes Jahr ein absolutes Highlight. Da wollte ich unbedingt wieder dabei sein“, so Conchita Wurst zu ÖSTERREICH.

Nach ihrem zweiten Auftritt beim Boylesque-Festival im ausverkauften Wiener Stadtsaal (siehe Kasten unten) startet sie ab morgen in ihren Life-Ball-Marathon.

Freitag: Mittagessen mit Clinton & Hofburg-Rede
Erster offizieller Punkt auf dem Programm: ein Mittagessen mit dem ehema­ligen US-Präsidenten Bill Clinton, ebenfalls Ball-Stammgast, der voraussichtlich Freitagfrüh nach Wien anreist. Anschließend, ab 15.45 Uhr, hält Frau Wurst ein 18-minütiges Referat bei der TEDxAmRing-Konferenz in der Wiener Hofburg. Titel ihres Vortrags: „The ­Unstoppable Future of Love, ­Respect and Tolerance“.

Neben Conchita hat sich u. a. auch Vivienne Westwood als Rednerin angesagt.

Samstag: Glanzauftritt bei der Balleröffnung

Am Samstag sorgt Wurst dann für den Höhepunkt schlechthin bei der Life-Ball-Eröffnung. In aufwendiger Inszenierung – und in funkelnder Glitzerrobe – singt sie vor mehr als 35.000 Fans am Wiener Rathausplatz ihren Song-Contest-Gewinnersong Rise Like a Phoenix (Platz eins der Charts). Für alle Ballgäste tritt die Sängerin dann im Rathaus noch einmal auf, auf der Bühne von Miss Candy.

Sonntag: Narzissenfest – und danach eine Auszeit
Von der Partynacht geht es am Sonntag direttissima weiter ins Ausseerland. Wurst ist Stargast beim alljährlichen Narzissenfest. Danach will die Überfliegerin öffentlich erst einmal abtauchen – und ihr erstes Album aufnehmen.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×