Helmut Werner: Brandanschlag

Polizei ermittelt

Lugner bestätigt Brandanschlag

Brennbare Flüssigkeit wurde auf Windschutzscheibe von Werners Auto geschüttet.

Am Donnerstag-Vormittag kam es in der Lugner City zu einem Feurwehr-Einsatz. Der Jaguar S-Type von Helmut Werner hatte aus unerklärten Gründen Feuer gefangen . Die Polizei ist mitten in den Untersuchungen,erste Ergebnisse sind nun bekannt. Richard Lugner bestätigt den Brandanschlag gegenüber ÖSTERREICH.

Werner in Gefahr? '
"Es wird jemand gewesen sein, der ihm etwas antun wollte", so der Baumeister. Absichtlich soll die Windschutzscheibe mit einer brennbaren Flüssigkeit überschüttet worden sein. Diese gelangte anschließend in den Motor-Raum des Wagens.

Diashow: Schock: Brandanschlag auf Helmut Werner

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, ist auf das Auto des Managers Helmut Werner offensichtlich ein Brandanschlag verübt worden. Der Jaguar S des zukünftigen Schwiegersohns von Baumeister Richard Lugner geriet in der Parkgarage der Lugner-City aus bisher ungeklärten Gründen in Brand.

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, ist auf das Auto des Managers Helmut Werner offensichtlich ein Brandanschlag verübt worden. Der Jaguar S des zukünftigen Schwiegersohns von Baumeister Richard Lugner geriet in der Parkgarage der Lugner-City aus bisher ungeklärten Gründen in Brand.

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, ist auf das Auto des Managers Helmut Werner offensichtlich ein Brandanschlag verübt worden. Der Jaguar S des zukünftigen Schwiegersohns von Baumeister Richard Lugner geriet in der Parkgarage der Lugner-City aus bisher ungeklärten Gründen in Brand.

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, ist auf das Auto des Managers Helmut Werner offensichtlich ein Brandanschlag verübt worden. Der Jaguar S des zukünftigen Schwiegersohns von Baumeister Richard Lugner geriet in der Parkgarage der Lugner-City aus bisher ungeklärten Gründen in Brand.

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, ist auf das Auto des Managers Helmut Werner offensichtlich ein Brandanschlag verübt worden. Der Jaguar S des zukünftigen Schwiegersohns von Baumeister Richard Lugner geriet in der Parkgarage der Lugner-City aus bisher ungeklärten Gründen in Brand.

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, ist auf das Auto des Managers Helmut Werner offensichtlich ein Brandanschlag verübt worden. Der Jaguar S des zukünftigen Schwiegersohns von Baumeister Richard Lugner geriet in der Parkgarage der Lugner-City aus bisher ungeklärten Gründen in Brand.