Lugner

Jungbrunnen

Mörtel zeigt seine neue Liebe

Richard Lugner scheint mit 85 Jahren endlich sein Glück gefunden zu haben.

Liebe. Schon länger wurde getuschelt, dass der umtriebige Baumeister Richard Lugner wieder verliebt sei. Jetzt zeigte er sich erstmals mit seiner neuen Flamme. Anastasia heißt die Dame (ÖSTERREICH berichtete!) und kommt aus Dortmund. Sie ist die Tochter von deutschen Bauunternehmern und kennt Lugner schon seit längerer Zeit.

© Heiko Wessling/Hamburg Prominent
Lugner
Jungbrunnen Anastasia begleitete Richard Lugner zur Blutwäsche.

Beim Shoppen gab es einen Ring für Anastasia

Paarlauf. Jetzt wurde das Paar in Leipzig gesichtet. Sie machten bei einer Shopping-Tour im Swarovski-Store Halt und es gab einen Ring für Mörtels neue Herzdame. Danach begleitete ihn Anastasia zum Beauty-Doc. Dort stand für Lugner eine Frischzellenkur mit Eigenblut auf dem Programm. Auch wenn er noch im Februar nichts von einer neuen Liebe wissen wollte, strahlt der Baumeister jetzt dafür umso mehr. „Ich bin glücklicher als je zuvor“, freut sich Mörtel.
 
© Heiko Wessling/Hamburg Prominent
Lugner
Richard Lugner und seine neue Liebe bei Swarovski.