Gabalier auf dem Weg der Besserung

Nach Vergiftung

Gabalier auf dem Weg der Besserung

Schock für die Fans des Volks-Rock’n’Rollers, als er sein Konzert absagte.

Anstatt mit Tausenden Fans auf der Bühne auf seinen 30. Geburtstag anzustoßen, verbrachte Andreas Gabalier den Tag im Krankenbett. „Ich habe mir eine Lebensmittelvergiftung eingefangen. Ich liege zu Hause in meinem Bett in Graz“, seufzte Andi auf Anfrage von ÖSTERREICH ins Telefon. Die geplante Show im Europapark Rust musste er absagen.

Genesung
Mittlerweile ist Andreas Gabalier wieder auf dem Weg der Besserung. Am 29. November ist der Volks-Rock’n’Roller Stargast beim Ski-Opening in Obertauern. Davor kann man ihn noch im Fernsehen bewundern. Am Dienstag ist er in einer Nebenrolle bei den Rosenheim-Cops zu sehen.