Dompfarrer Toni Fabers Ball- Talar

Hochwürden am Opernball

Dompfarrer Toni Fabers Ball- Talar

Artikel teilen

Wiens Dompfarrer, Toni Faber, glänzt am Donnerstag im neuen Frack.

 Der Papst trägt Schuhe von Prada, Wiens Dompfarrer ein Maßhemd von Venturini: Für seinen ersten Besuch seit 23 Jahren am Wiener Opernball putzt sich Toni Faber – er sitzt mit Freund Christian Mucha in der Riverside-Loge – heraus.

Spezialpreis
Am Dienstag holte er sein Spezialhemd von Nobel-Schneider Gino Venturini ab. Der Hemdenkönig hat für ihn extra ein weißes, römisches Kollarhemd angefertigt. Aber nicht als Opfergabe. „Er hat mir dafür einen Spezialpreis gemacht. Sonst könnte ich mir ein Venturini-Hemd nicht leisten“, so Faber dankbar.

Den passenden Frack dazu lieh er sich von Lampert Hofer, Wiens erste Adresse in Sachen Ballbekleidung für Männer. In ÖSTERREICH zeigt er sich im Ball-Outfit: Und der Frack steht ihm gut!

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo