Karina Sarkissova: Opernballschmuck von Mazbani

opernball

Sarkissova: Schmuck für 20.000 Euro

Artikel teilen

Die Prima Ballerina tanzt mit Spezialanfertigung von Mazbani am Opernball.

Ganz Wien ist schon im Opernball-Fieber! Auch Prima Ballerina Karina Sarkissova trifft die letzten Vorbereitungen. Ein Kleid ist längst gefunden (die Details aber natürlich noch streng geheim, es soll ja eine Überraschung werden!) und auch für den Begleiter ist gesorgt: Sie tanzt am Donnerstag mit dem Sieger des Gewinnspiels von ÖSTERREICH und oe24.at (wer der Glückliche ist, erfahren Sie morgen in der Tageszeitung ÖSTERREICH). Was fehlt jetzt noch? Das passende Geschmeide!

Funkelndes Einzelstück
Keine Sorge: Auch da hat die Tänzerin schon das Richtige gefunden. Karina durfte sich bei Traditionsjuwelier Mazbani etwas ganz Besonderes aus der High Jewellery Collection aussuchen. Sie wird eine hochwertige Spezialanfertigung mit funkelnden Brillanten im Wert von 20.000 Euro tragen. Bei der Anprobe schwärmte Sarkissova über das Einzelstück: "Es ist immer ein Genuss und ein ganz besonderes Gefühl, den Schmuck auszusuchen. Wenn man Mazbani trägt, kann man auch sicher sein, dass keine andere denselben oder ähnlichen Schmuck trägt, denn das Wiener Familienunternehmen fertigt nur individuell."

© Mazbani
Karina Sarkissova: Opernballschmuck von Mazbani

Foto: (c) Mazbani

Natürlich ist alles auf ihre Ballrobe abgestimmt. "Mit diesem Schmuck fühle mich besonders schön und werde garantiert wie eine Prinzessin behandelt", freut sie sich schon auf die glamouröse Nacht in der Staatsoper.

Opernball 2015 präsentiert

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh und Staatsopern-Direktor Dominique Meyer präsentierten die Neuerungen des Opernballs 2015.

OE24 Logo