Anna Netrebko

Nach der Premiere

So strahlten Netrebko und Eyvazov

Erfolg in der Liebe und auf der Bühne: Netrebko hat Grund zur Freude.

Ihre Darbietung der Leonora bei der Premiere von "Il trovatore" an der Seite von Plácido Domingo zählt zu den Highlights der diesjährigen Festspiele in Salzburg. Vom Publikum ebenso umjubelt wie von den Kritikern, feierte Anna Netrebko ihren Trimph bei der anschließenden Premieren-Party mit dem neuen Partner an ihrer Seite, dem aserbaidschanischen Tenor Yusif Eyvazov.

Diashow: Netrebko und Eyvazov in Salzburg

Das Paar nach der "Il trovatore"-Premiere in Salzburg.

Die Diva nach ihrem umjubelten Auftritt.

Das Paar nach der "Il trovatore"-Premiere in Salzburg.

In den letzten Tagen wurden die beiden gemeinsam in der Salzburger Innenstadt gesichtet: Entspannt, gut gelaunt und überglücklich. In Salzburg soll angeblich auch eine große Verlobungsfeier steigen - wahrscheinlich im Schlosshotel Fuschl, wo Anna Netrebko für üblich residiert. Die letzte Vorstellung von „Il trovatore“ findet am 24. August statt. Bis dahin dürfen wir auf mehr erfrischende Turtel-Fotos des Sängerpaares hoffen.

Diashow: Netrebko verliebt in Salzburg