Cathy Spatzi Lugner

Schauriger Gedanke

Spatzi Lugner plant Modeimperium

Richard Lugners Ehefrau droht jetzt mit großen Karriereplänen.

Wer Richard Lugner freiwillig heiratet, dem würde man doch glatt unterstellen, dass er sich einfach nur mit dem Geld des Baumeisters ein schönes und ruhiges Leben machen will. Nicht so Mörtels neue Ehefrau Spatzi . "Ich möchte nicht nur 'die Frau von' sein, sondern auf eigenen Beinen stehen", erklärt sie im Interview mit Society TV. Ein nobler Gedanke, doch muss sie uns gleich mit einer eigenen Modekollektion drohen? Wenn wir an ihr Hochzeitskleid denken, wird uns schon jetzt ganz angst und bange.

Gruselige Drohung
"Ich habe mit meinem Anwalt auch schon meine eigene Marke patentieren lassen. Ich weiß noch nicht genau, wohin es geht, aber Mode ist natürlich toll und Photoshootings auch. Mode ist auch was sehr Feines", träumt die Blondine wohl schon davon, die nächste Victoria Beckham zu werden. Wenn das mal nicht schief geht.

Ein Berg aus knallbuntem Tüll und jeder Menge Glitzer und Bling Bling, ohne das Spatzi so gar nicht kann, trifft nicht jedermanns Geschmack. Ob ihr das auch schon jemand gesagt hat? Jetzt ist es noch nicht zu spät. "Ich steh noch am Anfang meiner Karriere und habe auch viel für Richard aufgegeben. Ich will aber nicht von ihm abhängig sein", so Cathy. Hoffentlich geht das glimpflich aus.

Diashow: Richard Lugner heiratet Spatzi: Alle Bilder