Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill

Zukunfts-Pläne mit Madeleine

Chris O'Neill: "Möchten langsam auch Kinder"

Prinzessin Madeleines Mann verrät: Sie verwenden Deutsch als Geheimsprache.

Seit sie ihrem Chris O'Neill in Stockholm das Ja-Wort gab, scheint Schwedens Prinzessin Madeleine noch glücklicher zu sein als zuvor. In einem Interview mit dem "Svenska Dagbladet" sprach das Paar über seine Zukunftspläne und plauderte ein paar Geheimnisse aus seinem Privatleben aus.

Kinder-Wunsch
"Wir sind beide sehr familienorientiert und möchten, wenn es uns vergönnt ist, natürlich langsam auch Kinder haben," verriet Chris im Interview. "Aber im Augenblick genießen wir es ganz besonders, verheiratet zu sein," fügte Madeleine strahlend hinzu. Also hält die rosarote Brille auch noch nach der Hochzeit an.

Diashow: Prinzessin Victoria hat nur Augen für Estelle

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Wochenende zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert. Die ganze Königsfamilie war anwesend, doch Schwedens Prinzessin hatte nur Augen für ihre süße Tochter Estelle. Die Kleine steht ihrer Mutter in puncto Beliebtheit in nichts nach. Auch das frisch getraute Paar Madeleine und Chris feierte mit Victoria. So ganz scheint sich der Banker in seine neue Rolle als Prinzessinnen-Gatte aber noch nicht eingelebt zu haben - wirklich wohl hat er sich anscheinend nicht gefühlt.

Vorerst wohnen Madde und Chris noch in New York, wo die Prinzessin für die Charity Organisation "Childhood" und Chris als Investmentbanker tätig ist. Doch einen Umzug nach Europa schließen sie nicht aus - wenn auch nicht so bald. Ob Deutschland oder Österreich dabei wohl auch in Frage kommen? Chris ist Sohn einer Österreicherin und spricht daher natürlich fließend Deutsch. Auch Madeleine hat deutsche Wurzeln - ihre Mama Sylvia kommt ursprünglich aus Heidelberg. Das Paar benutzt Deutsch sogar manchmal als Geheimsprache. "Wir sprechen Deutsch, wenn wir in den USA sind und nicht wollen, dass uns jemand versteht," verriet Chris.

Sprachen-Talent
Madeleine und Chris unterhalten sich zwar hauptsächlich auf Englisch, aber der 39-Jährige ist schon eifrig am Schwedisch lernen. "Ich habe Schwedisch-Unterricht in New York genommen und auch eine CD für zu Hause. Manchmal kommt Madeleine nach Hause und wundert sich, was in aller Welt ich da mache," erzählte der brave Schwedisch-Student. Für seine Madeleine sind ihm eben keine Mühen zu groß.

Diashow: Madeleine: So schön nach den Flitterwochen

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.

Nach ihren Flitterwochen wurde es kurzzeitig still um die schöne Schweden-Prinzessin und ihren Ehemann Chris O'Neill. Doch die Modenschau von Großmeister Valentino auf der Pariser Fashion Show konnte sich Madeleine natürlich nicht entgehen lassen. Immerhin pausierte der Designer von seinem Ruhestand, um Madeleines traumhaftes Hochzeit-Kleid zu entwerfen. Davor warf die Prinzessin noch einen Blick auf die neue Kollektion im Valentino Shop und hat sicherlich auch ein bisschen Geld dort liegen gelassen. An ihrer Seite durfte auch der glückliche Ehemann Chris nicht fehlen. Er wird wahrscheinlich an diesem 'Fashion-Tag' eher weniger Spaß gehabt haben.