Fürstin Charlène: "Mir geht es wunderbar"

Jetzt spricht sie

Fürstin Charlène: "Mir geht es wunderbar"

Die schwangere Monaco-Fürstin spricht über ihr Babyglück.

Lang hat's gedauert, aber knapp vier Monate nachdem Fürstin Charlène die Welt mit der Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft erlöste (das war ja längst überfällig), verriet sie nun endlich auch, wie es ihr geht.
Natürlich blendend!

Charlène im Glück
"Ich fühle mich wunderbar", sagte sie in der spanischen Zeitschrift Hola. Natürlich nutzte sie die Gelegenheit auch, um über ein ganz anderes Thema zu sprechen, die gute Sache: "Ich bin glücklich, dass ich diese ganzen Anliegen, die meiner Ansicht nach wichtig sind, auf dieser unglaublichen Reise nach New York unterstützen konnte."

Gerade war Charlène von Monaco mit Fürst Albert in New York unterwegs und machte Werbung für ihre Princess Charlene of Monaco-Stiftung, mit der sie sportbegeisterte Kinder fördern möchte.

Und auch wenn sie in ihrer Schwangerschaft - angeblich erwartet sie Zwillinge - etwas müde aussieht, soll sie vor Energie nur so strotzen. Ein Insider: "Sie ist sehr vital und steckt voller Kraft und Pläne."

Diashow: Fürstin Charlène: Endlich Bauch!

Fürstin Charlène: Endlich Bauch!

×