Herzogin Kate überstrahlt alle

Lady in Red

Herzogin Kate überstrahlt alle

Termin-Marathon, aber schöne Kate lächelt fröhlich weiter.

Die Feierlichkeiten zum 90. Geburtstag von Queen Elizabeth II. gestalten sich als wahrer Termin-Marathon für die ganze royale Familie. Nach der "Trooping the Colour"-Parade und dem "Patrons Lunch" stand diesmal der "Order of the Garter"-Gottesdienst auf dem Programm, bei dem Herzogin Kate (wie könnte es anders sein?) wieder einmal alle anderen überstrahlte.

Strahlend trotz Termin-Marathon
Obwohl die vielen Auftritte schon ganz schön anstrengend sein müssen und es die 34-Jährige sicherlich nicht so gerne hat, ihre zwei Kinder George und Charlotte so oft alleine bei der Nanny zu lassen, setzte sie ihr schönstes Lächeln auf und winkte dem Volk zu, das im strömenden Regen gewartet hatte, nur um wenigstens einen kleinen Blick auf seine royalen Lieblinge werfen zu können.

Auch Camilla, die Queen, die Gräfin von Wessex, Prinz William und viele andere Royals waren beim Gottesdienst, doch alle Augen waren wie immer nur auf Kate gerichtet.

Knallige Farben

Vielleicht war auch ihr Outfit einer der Gründe, warum Prinz Williams Ehefrau an diesem Tag einfach nicht zu übersehen war. Roter Mantel, roter Hut, rote Tasche und rote High Heels - damit macht sie ja sogar der farbenfrohen Queen Konkurrenz.

Diashow: Herzogin Kate: Schön ohne William

Herzogin Kate: Schön ohne William

×