Letizia & Felipe bei erstem Termin nachJuan Carlos' Abdankung

Überfordert mit neuer Rolle

Letizia, warum schaust du so unglücklich?

DIASHOW: Bei offiziellem Termin wirkt die zukünftige Königin emotionslos.

Prinzessin Letizia sollte eigentlich über das ganze Gesicht strahlen, denn in knappen zwei Wochen wird sie zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Aber so sehr scheint sich die ehemalige Journalistin nicht über ihre zukünftige Rolle zu freuen, denn bei ihrem ersten offiziellen Termin nach der Abdankung von König Juan Carlos wirkt sie besonders ernst und versteinert.

Wird Letizia eine gute Königin für die Spanier? Stimmen Sie mit!

Kühl
Ein Lächeln kommt der 41-Jährige bei einer Preisverleihung in Yesa kaum über die Lippen, ihr Gesicht ist eingefroren und ihre Haltung eher steif. Spürt sie etwa schon jetzt den großen Druck, der als baldige Königin auf ihr lastet? Auch ihrem Ehemann Felipe gegenüber benimmt sie sich bei diesem Anlass eher kühl. Der Prinzessin gehen aber bestimmt viele Gedanken durch den Kopf und viele fragen sich, ob sie ihre neue Aufgabe auch meistern kann.

Diashow: Letizia, glücklich siehst du aber nicht aus

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Eigentlich hätte Prinzessin Letizia allen Grund zu strahlen, immerhin wird sie in knappen zwei Wochen zur neuen Königin von Spanien gekrönt. Doch bei einer Preisverleihung in Yesa - ihr erster Termin seit der Abdankung von König Juan Carlos - sieht die ehemalige TV-Journalistin alles andere als glücklich aus. Sie setzt eine ernste Miene auf und wirkt richtig emotionslos.

Zumindest von ihrer Schwiegermutter Königin Sofia bekommt Letizia Zuspruch. Bei einem UNICEF-Event in New York schwärmte die spanische Noch-Königin über die Ehefrau ihres Sohnes. "Sie ist sehr kompetent und bezaubernd, ich habe sie sehr lieb", so die 75-Jährige. Die aufmunternden Worte werden Letizia bestimmt freuen und ihr Kraft geben.

Diashow: Letizia von Spanien: Ihre schönsten Bilder

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.