Prinzessin Victoria: "Die Nächte sind kurz"

Sie spricht über Mutterglück

Prinzessin Victoria: "Die Nächte sind kurz"

Die stolze Mami schwärmt über Estelle: "Ein großer Traum ging in Erfüllung."

Keine Frage, in ihrer Mutterrolle geht Kronprinzessin Victoria von Schweden (35) voll auf. "Ich habe mich lange danach gesehnt, Mutter zu werden. Für mich ging ein großer Traum in Erfüllung", schwärmt sie über das Leben mit Töchterchen Estelle (zehn Monate). Auch wenn das zur Folge hat, das sie derzeit öfters mal ganz schön unausgeschlafen sind. Denn die Kleine bekommt gerade Zähne. Victoria gesteht in einem Interview mit dem schwedischen TV-Sender SVT: "Die Nächte sind, wie sie sind: kurz."

Wenig Schlaf
Trotzdem schafft sie es, ihren Pflichten als Mitglied des Königshauses nachzukommen: "Es ist erstaunlich, mit wie wenig Schlaf man überleben kann." Gehen kann ihr süßes Mädel noch nicht, so Victoria weiter, aber sie ist schon eine blitzschnelle Krabblerin.

Wie jede berufstätige Mutter arbeitet auch die Prinzessin daran, ihren Job und das Familienleben in die richtige Balance zu bringen. Doch so gerne sie im Dienst der Monarchie unterwegs ist und für ihr Volk lächelt, am schönsten ist der Feierabend: "Es ist großartig, mit Estelle daheim zu sein."

Diashow: Prinzessin Estelle erkundet den Herbst FOTOS

Prinzessin Estelle erkundet den Herbst FOTOS

×