Sofia & Victoria: Babybauch-Parade

Schwangere Prinzessinnen

Sofia & Victoria: Babybauch-Parade

Bei Nobelpreis in Stockholm präsentierten sie ihre Babykugeln.

Bei der Verleihung des Friedensnobelpreises in Stockholm durften die schwedischen Royals natürlich nicht fehlen. In glamourösen Roben bezauberten die Prinzessinnen und waren mitunter das Highlight des Abends. Vor allem auf Kronprinzessin Victoria und ihre Schwägerin Sofia waren alle Augen gerichtet. Und das nicht nur, weil die beiden in ihren Kleidern so hübsch aussahen, sondern weil die zwei Damen schwanger sind und total schön strahlten.

Anstrengender Abend
Bei Victoria ist der Babybauch wirklich nicht mehr zu übersehen. Im März soll ihr zweites Kind zur Welt kommen und viele vermuten aufgrund der ganz schön ansehnlichen Größe ihres Bauches, dass es vielleicht sogar Zwillinge werden könnten. Für die 38-Jährige war es bestimmt auch ein anstrengender Abend, denn das ständige Aufstehen, sich wieder hinsetzen müssen und Händeschütteln ist schon ohne Babykugel mühsam genug. Doch als Thronfolgerin setzte sie ihr schönstes Lächeln auf und meisterte den Abend.

Unterstützung
Zumindest hatte sie eine Leidensgenossin, denn Prinzessin Sofia erwartet ebenfalls ein Baby. Mit Victorias Babybauch kann sie zwar noch nicht mithalten, doch unter ihrer dunkelblauen Robe ließ sich eine kleine Wölbung erkennen.

Diashow: Madeleine zurück, Sofia mit Bauch

Madeleine zurück, Sofia mit Bauch

×