Williams Nanny hütet jetzt Prinz George

Nachwuchs

Williams Nanny hütet jetzt Prinz George

Kate und William holen sich jetzt Unterstützung: Niemand anderen als Jessica Webb.

Entgegen der Tradition wollten Herzogin Kate und Prinz William ihren Sohn George ursprünglich ganz ohne Unterstützung eines Kindermädchens aufziehen. Doch jetzt soll offenbar doch Verstärkung helfen, den kleinen Racke zu bändigen. „Er schläft nicht so gerne und brüllt wie ein Löwe“, verrät William und deutet damit auch an, dass sein Sohn nicht ganz pflegeleicht zu sein scheint.

Royale Nanny
Bisher war nur Mutter Carole Middleton Kate beim Baby-Dienst zur Seite gestanden. Ob Kate von der Dauerpräsenz ihrer Mutter langsam genervt ist, oder die Arbeit mit dem Kind zu viel wird - es gibt keine offizielle Stellungnahme dazu. Fix ist jedoch: Ab sofort soll Jessica Webb (71) helfen den kleinen George aufzuziehen.

Qualifikationen bringt die rüstige Dame jedenfalls mit: Sie hatte bereits Prinz William bemuttert, als dieser noch selbst ein kleiner Schreihals war. Kein Wunder, dass sie das Vertrauen der Queen genießt, ist doch aus William ein wahrer Vorzeige-Thronfolger geworden.

Diashow: Prinz William freundet sich mit einem Falken an

Prinz William freundet sich mit einem Falken an

×