Sorge um "Columbo" Peter Falk.

Verwirrt

Sorge um "Inspektor Columbo" Peter Falk

Der Schauspieler (80) irrte am Dienstag orientierungslos durch Beverly Hills. Die Polizei wurde zur Hilfe gerufen.

Fans sind in Sorge um Peter Falk (80). Der Star aus "Columbo" irrte am Dienstagnachmittag verwirrt und schlampig gekleidet durch Beverly Hills. Passanten, die ihm helfen wollte, scheuchte er wild gestikulierend weg. "Ich will nur, dass ihr mich in Ruhe lasst, verdammt", wetterte er. Auf Augenzeuge wirkte der Schauspieler orientierungslos.

Schließlich wurde die Polizie hinugezogen. Die Beamten überzeugte Falk davon, dass es ihm gut gehe und er keinerlei Hilfe benötige.