Dancing Queens

Tanz-Shows

Dancing Queens: Sylvie gegen 
Mirjam

Im März starten die "Dancing Stars" beim ORF, "Let’s Dance" bei RTL.

Die Fernseh-Zuschauer dürfen sich im März auf ein Duell zweier sexy Show-Moderatorinnen freuen: Am 11. März startet im ORF (20.15 Uhr, ORF eins) die sechste Staffel von Dancing Stars. An vorderster Front des Hit-Formats als Moderatorin der Show wieder dabei: Mirjam Weichselbraun.

Die blonde Tirolerin präsentiert die insgesamt zehn Folgen umfassende Sendung heuer gemeinsam mit Klaus Eberhartinger. Langzeit-Moderationspartner Alfons Haider tritt dieses Mal nämlich als Tänzer mit seinem männlichen Tanz-Partner Vadim Garbuzov an und sorgt im Vorfeld der Show schon für heftige Aufregung.

Promitanz bei RTL
Auch der Kölner Privatsender RTL schickt in diesem Frühjahr wieder Promis aufs Tanzparkett. Und präsentiert das blonde Model Sylvie van der Vaart (Das Supertalent) als neue Moderatorin von Let’s Dance. Die Holländerin löst in dieser Rolle Nazan Eckes ab. Sie präsentiert die Sendung gemeinsam mit Daniel Hartwich. Van der Vaart war 2010 selbst Zweite in der Show.

Die vierte Staffel von Let’s Dance startet am 23. März (20.15). Damit geht das Tanzspektakel heuer am Mittwochabend und nicht wie bisher am Freitag (nach Wer wird Millionär?) über die Bühne.

Diashow: Dancing Stars: Fotos von den Proben

Dancing Stars: Fotos von den Proben

×