Frühling ist Saison für Serien

Das hat Folgen

Frühling ist Saison für Serien

Neue Episoden der beliebtesten Serien-Ärzte und zwei Newcomer!

Serienjunkies dürfen aufatmen, denn der Frühling bringt (hoffentlich) nicht nur wärmere Temperaturen, sondern auch viel neuen Serienstoff . Wer hat den eigenwillig schrulligen Dr. House – zuletzt bis zu ca. 380.000 Zuseher – schon vermisst? Der unkonventionelle Kultarzt diagnostiziert weiter: Der ORF zeigt ab Donnerstag, den 24. März (20.15 Uhr, ORF eins) neue Folgen der siebenten Staffel. Rätsel geben Hugh Laurie alias Dr. House diesmal nicht nur seine mysteriösen Krankheitsfälle auf, sondern vor allem auch die Liebe.

Comedy & Krimi
Während es auch ein Wiedersehen mit Kate Walsh alias Dr. Addison Montgomery in Private Practice gibt (neue Folgen der vierten Staffel, ab Montag, den 21. März, 21.55 Uhr auf ORF eins), lockt der ORF mit zwei neuen Serien-Zuckerln. Ab Samstag, den 19. März (15 Uhr, ORF eins) geht die US-Erfolgsserie Glee – aus der Feder von Ryan Murphy, der auch Nip/Tuck geschrieben hat – an den Start.

Gute Nachrichten auch für alle Actionfreunde: Am Sonntag, den 20. März fällt endlich der Startschuss für die Krimi-Serie Hawaii Five-0 – gleich mit einer Doppelfolge ab 22.10 Uhr auf ORF eins und einem mysteriösen Fall unter Palmen.
 

Diagnose: Leidenschaft im Operations-Saal

Mit neuen Folgen der 7. Staffel kehrt Dr. House zurück auf die heimischen TV-Schirme. In der Auftakt-Folge Und nun? sind House (Hugh Laurie) und Cuddy (Lisa Edelstein) nach einer leidenschaftlichen Nacht etwas ratlos, wie es um ihre gemeinsame Zukunft steht. Bleibt’s beim One-Night-Stand oder geht da doch mehr? Unterdessen sorgt sich Dr. House’ Team um den einzigen Neurochirurgen der Station, der von einer mysteriösen Krankheit befallen wird.

Dr. House, Do 24. 3., 20.15 Uhr, ORF eins

Hochzeitsglocken in der Oceanside Klinik

Ärztin für Herzensnöte. Kate Walsh alias Dr. Addison Montgomery ist mit ihrer Private Practice so erfolgreich (zuletzt durchschnittlich 370.000 Seher), dass sie nun schon in der vierten Staffel praktiziert. Passend zum Frühlingsbeginn mit einer Portion Romantik: In Der zweite Anlauf überraschen Pete (Tim Daly) und Violet (Amy Brenneman) mit ihrer Spontanhochzeit.

Private Practice, Mo. 21. 3., 21.55 Uhr, ORF eins
 

Comedy-Spaß mit Musik & Sex-Appeal

Vier Golden Globes und vier Emmys gab’s bereits für die ersten beiden Staffeln: Endlich startet auch hierzulande die US-Erfolgsserie Glee. Der Titel steht für Fröhlichkeit und jede Menge Musik: Der High-School-Lehrer Will Schuester (Matthew Morrison) leitet den „Glee-Club“, eine Art Gesangsverein, den er mit spektakulären Choreografien und jede Menge Sex-Appeal aufpeppen will. Dazu gibt’s viele Gaststars!

Glee, Sa. 19. 3., 15.00 Uhr, ORF eins
 

Vom Table-Dance aufs Kanzleipult

Anwalts-Serie. Ab 20. 3. geben die Ermittler von The Defenders in Las Vegas ihren Einstand. In Staatsanwälte küsst man nicht gesellt sich eine Ex-Stripperin zu Nick Morelli (James Belushi) und Pete Kaczmarek (Jerry O’Connell).

The Defenders, So. 20. 3. 23.10 Uhr, Sat.1
 

Action und Aloha

Krimi-Hit. Gleich in einer Doppelfolge kämpfen die Polizisten der Eliteeinheit Hawaii Five-0 gegen das organisierte Verbrechen unter der Sonne Honolulus.

Hawaii Five-0, So. 20. 3., 22.10 Uhr, ORF eins