Rendi-Wagner Lockdown

Politik-Insider

1. Mai als Startschuss für "SPÖ neu"

Artikel teilen

In der SPÖ bereitet man nach dem 1. Mai nun den ­roten Parteitag vor.

Am Samstag, den 1. Mai, sollte sich SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner via Videobotschaft an Partei und Bevölkerung wenden. Der Aufmarsch am Wiener Rathausplatz musste ­pandemiebedingt erneut ausfallen. In ihrer Rede sollte die SPÖ-Vorsitzende darauf eingehen, dass die Pandemie „allen Menschen in Österreich alles abverlangt“ habe.

Das gilt freilich auch für die SPÖ.

Den ganzen Insider lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!


Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo