Bar Refaeli verspottet Cristiano Ronaldo

Haar-Witz

Bar Refaeli verspottet Cristiano Ronaldo

Das israelische Model macht sich auf Twitter über Portugal-Stürmer lustig.

Star-Kicker Cristiano Ronaldo ist in aller Munde. Ja, natürlich auch, weil er in den letzten beiden Spielen der Portugiesen bei der Fußball-Europameisterschaft alle Tore (insgesamt drei) geschossen und seine Mannschaft damit ins Semi-Finale gebracht hat. Vor allem aber liefert seine Frisur immer jede Menge Gesprächsstoff. Denn Cristiano achtet vor und während der Matches gut darauf, dass jedes Härchen perfekt sitzt. Da kann es schon vorkommen, dass er zur ersten Halbzeit mit an den Kopf geklatschten Haren antritt und sie nach der Pause hoch gegelt hat.

Bar lästert
Das sorgt beim Publikum für Erheiterung - und handelt ihm jede Menge Spott ein. Auch Supermodel Bar Refaeli stimmte in das Gelächter mit ein und witzelte jetzt auf Twitter: "Das Einzige, woran ich denken kann, wenn ich Ronaldo zusehe, ist, dass Haargel wirklich verboten gehört!"

Cristiano Ronaldo wird es wohl verkraften können. Solange er der Held ist, der die Tore schießt und seine Frisur sitzt, ist seine Welt in allerbester Ordnung.

Diashow: