fussball

Fußball

12-Jähriger debütierte in Boliviens Liga

Mauricio Baldivieso kam im letzten Saisonspiel ab dem 39. Minute zum Einsatz.

Mit dem 12-jährigen Mauricio Baldivieso hat am Sonntag ein äußerst junger Spieler an einem Spiel der ersten bolivianischen Fußballliga teilgenommen. Beim 1:0-Erfolg seines Clubs Aurora über La Paz kam Mauricio, Sohn der einstigen bolivianischen Fußball-Größe Cesar Baldivieso, der zugleich Aurora-Trainer ist, im Spiel der letzten Meisterschafts-Runde ab der 39. Minute zum Einsatz.