Alaba schon in den Top 3 der Welt

Nur 2 Linksverteidiger teurer

Alaba schon in den Top 3 der Welt

Marktwert des ÖFB-Stars beträgt 22 Millionen. Nur Marcelo und Alba noch teurer.

Seit Dienstag ist David Alaba in den Top 10 – der schnellsten Champions-League -Torschützen aller Zeiten! Sein Treffer zum 1:0 gegen Juve nach nur 25,02 Sekunden liegt auf Platz acht in dieser Hitliste. Platz eins hält Ex-Bayern-Star Roy Makaay (10,03 Sekunden).

In einer anderen Hitliste steht David sogar noch weiter vorne: Er ist schon heute der drittwertvollste linke Verteidiger auf diesem Planeten. Der Branchendienst transfermarkt.at beziffert Alabas Marktwert auf 22 Millionen Euro. Nur der Brasilianer Marcelo (Real/30 Mio.) und der spanische Europameister Jordi Alba (Barça/26 Mio.) werden noch höher gerankt.

Alaba konzentriert sich 
voll auf die Titeljagd
Alaba selbst lässt sich von den Lobeshymnen gar nicht irritieren. Er konzentriert sich lieber auf die Jagd nach drei Titeln mit den Bayern. Alaba am Tag nach dem 2:0 gegen Juventus: „In einer Woche steht das Rückspiel in Turin an. Da müssen wir mit der gleichen Einstellung ins Spiel gehen. Und schon in ein paar Tagen geht es in Frankfurt weiter. Die Meisterschaft war unser größtes Ziel, wir fahren nach Frankfurt, um zu gewinnen.“

Bei einem Sieg ist Bayern fix Meister. Und Alabas Wert steigt weiter…