Alaba wieder im Bayern-Training

Deutschland

Alaba wieder im Bayern-Training

Österreichischer Jungstar hat Magen-Darm-Infekt überstanden, bereit für CL-Hit.

Bayern -Trainer Jupp Heynckes kann im Halbfinal-Hinspiel der Fußball-Champions-League am Dienstag gegen den FC Barcelona voraussichtlich wieder auf David Alaba zurückgreifen. Der Österreicher hat seinen Magen-Darm-Infekt überwunden, der ihn beim Erfolg von Bayern München in der DFB-Cup-Vorschlussrunde gegen den VfL Wolfsburg außer Gefecht gesetzt hatte.

Alaba konnte am Donnerstag zusammen mit einem Rumpf-Team trainieren, berichtete der Fußball-Rekordmeister auf seiner Homepage. Heynckes hatte seiner erfolgreichen Pokal-Startelf einen freien Tag verordnet, sodass nur zehn Spieler an der Säbener Straße trainierten.