"Klopps Arsch landet im Bayern-Museum"

Rummenigge vs. BVB-Coach

"Klopps Arsch landet im Bayern-Museum"

Harte Bandagen zwischen Dortmund und Bayern.

Die Nerven liegen blank: Zwischen Bayern und Dortmund fliegen die Fetzen. Vorläufiger Höhepunkt im Verbal-Duell: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge (57) macht sich über Dortmunds Trainer Jürgen Klopp (45) lustig. Er sagt mit einem breiten Grinsen: "Ich befürchte, sein Arsch wird irgendwann bei uns im Museum landen. Ich glaube, da hat er ein Stück zu viel verwettet."

Hintergrund für die Attacke: Bayern hatte bestritten, dass sich Jupp Heynckes vor dem Champions-League-Halbfinale Tipps vom früheren Barça und künftigen Bayern-Trainer Pep Guardiola holen würde. Dortmund-Trainer Klopp stichelte: "Ich verwette meinen Arsch, dass Herr Sammer und Herr Guardiola telefonieren werden." Weil Rummenigge gerade so schön in Fahrt war, spottete er auch noch über Klopps Haar-Operation: "Er hätte besser ein paar Haare verwettet. Die könnte er dann transplantieren lassen. Mit dem Arsch wird das schwierig."

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×