Arnautovic hat Mega-Schuss

Fußball

Arnautovic hat Mega-Schuss

Artikel teilen

Werder traininert für die neue Saison und misst die Schusskraft der Spieler - Marko hammerhart!

Ein paar schnelle Schritte Anlauf, eine lässige Ausholbewegung und ein krachender Schuss! 121,4 km/h erreichte Marko Arnautovic mit seinem besten Versuch beim Speed-Check von Sky. Der Abo-TV-Sender besuchte alle 18 deutschen Bundesligisten und macht die Probe aufs Exempel: Wer hat den härtesten Schuss?

Allofs: „Marko muss seine Stärken auch einsetzen“
Arnautovic war teamintern schon im Vorfeld als Favorit gehandelt worden. Manager Klaus Allofs unlängst über den Wiener: „Marko hat einen sehr guten Schuss. Aber er muss diese Stärken auch einsetzen.“

Immerhin: Das einstige „Enfant terrible“ gelobt Besserung. Marko, seit einigen Wochen stolzer Papa einer kleinen Tochter ( Emilia ): „Ich will mit Werder wieder in den Europacup. Dafür gebe ich alles.“

Schaaf: „Marko lässt sich leicht aus der Bahn werfen“
Scheinbar haben die mahnenden Worte von Werders Trainer Thomas Schaaf Wirkung gezeigt. Der sagte unlängst gegenüber dem deutschen Fachmagazin kicker: „Marko fehlt noch die Konstanz auf hohem Niveau. Durch sich und andere lässt er sich einfach zu leicht aus der Bahn bringen.“

In bislang zwei Saisonen bei Werder Bremen kam Arnautovic (auch aufgrund von Verletzungsproblemen) nur auf 44 Ligaspiele (9 Tore, 3 Assists). Zu wenig für einen 7,5-Millionen-Euro-Einkauf. Deshalb steht der ÖFB-Teamspieler heuer auf dem Prüfstand.

Marko: „Ich will mich ab sofort nur noch auf Fußball konzentrieren und alles tun, damit wir bei Werder erfolgreich sein können.“

OE24 Logo