Marko Arnautovic

fussball

Arnautovic: Panik wegen einer Spinne

Artikel teilen

Der österreichische Nationalspieler rief einen Klub-Verantwortlichen um Hilfe.

Auf dem Platz kennt Österreichs Teamstar Marko Arnautovic (26) keine Angst. Woche für Woche begeistert er in der englischen Premier League mit Top-Leistungen, privat sieht das aber offenbar ganz anders aus: als er mti seiner Frau Sarah eine Spinne in seinem badezimmer entdeckte, rief er mitten in der Nacht Curtis Hughes, einen Offiziellen seines Klubs Stoke City, an, um die Spinne zu töten, berichtet die Sun.

Auf dem Platz geigt Anrautovic derzeit Woche für Woche, wie er unter anderem bei seinem Doppelpack gegen Scheich-Klub Manchester City vor wenigen Tagen bewies. In den eigenen vier Wänden ist er aber scheinbar alles andere als ein Held.

OE24 Logo