Alle feiern „King Arnie“

Nach Gala

Alle feiern „King Arnie“

Stoke City feiert Marko Arnautovic nach seinem Doppelpack gegen ManCity.

ÖFB-Superstar Marko Arnautovic kann einmal mehr überzeugen: Beim 2:0 über ManCity war er mit einem Doppelpack der Matchwinner. „Das Wichtigste ist, dass das Team wirklich gut gespielt hat. Ich bin froh über die drei Punkte“, gab Arnautovic das Lob an die ganze Mannschaft weiter. Doch der 26-Jährige ist nun bester Stoke-Torschütze und hat seine bisher beste Saison bei den „Potters“ (4 Tore 2013/14) schon übertroffen.

Schneller Doppelpack
Gegen City war Arnautovic bereits in der 7. Minute erstmals zur Stelle. Nach einer Hereingabe von Xherdan Shaqiri traf der 26-Jährige aus kurzer Distanz. Acht Minuten später folgte die nächste optimale Vorlage von Shaqiri, Arnautovic löste sich wie schon beim 1:0 mühelos von seinem Bewacher Bakary Sagna und bezwang ManCity-Goalie Joe Hart.

Arnautovic fand nachher noch weitere Chancen vor und stand auch nach dem Spiel im Mittelpunkt. Er krachte mit Nicolas Otamendi (ManCity) zusammen. Allerdings beruhigten sich die Gemüter schnell wieder.