Bayern mit Glück ins Pokalfinale

Elferschießen

Bayern mit Glück ins Pokalfinale

Alaba trifft souverän vom Punkt, 2 Gladbachern versagen die Nerven.

Das Traumfinale im deutschen Fußball-Cup ist perfekt. Einen Tag nach Meister Borussia Dortmund zog auch Rekordmeister Bayern München ins Endspiel am 12. Mai in Berlin ein. Die Münchner setzten sich am Mittwochabend im Auswärtsduell mit Borussia Mönchengladbach allerdings erst im Elfmeterschießen mit 4:2 durch. Nach der Verlängerung war es torlos gestanden.

David Alaba, der im Elferschießen gleich den ersten Versuch souverän verwertete, entschied damit das österreichische Aufeinandertreffen mit Gladbachs Martin Stranzl für sich. Der burgenländische Innenverteidiger wurde in der 62. Minute ausgewechselt.

Vor 54.049 Zuschauern im ausverkauften Borussia Park kam die Tormaschine der Bayern, die mit 20 Treffern in drei Spielen zuletzt Angst und Schrecken in den Strafräumen verbreitet hatte, in einem intensiv geführten Spiel nicht auf Touren. Der konzentriert und aufmerksam agierenden Elf von Lucien Favre gelang es, vor allem Franck Ribery auf der linken Außenposition weitgehend zu neutralisieren.

Alaba souverän
So fiel die Entscheidung erst vom Elfmeterpunkt. Da behielten aufseiten der Bayern neben Linksverteidiger Alaba, der souverän und scharf ins Eck schoss, auch Ribery, Lahm und Kroos die Nerven. Gladbachs Dante, der mit Bayern in Verbindung gebracht wird, schoss über das Tor und Nordtveit fand seinen Meister in Bayern-Goalie Neuer.

Die Bayern stehen damit zum 18. Mal im Finale und revanchierten sich für die beiden in der Liga erlittenen Niederlagen gegen Gladbach.

Diashow: Das sind unsere Bundesliga-Legionäre

1/14
Martin Stranzl
Christian Fuchs

kickt seit Juni 2011 für Schalke '04.

2/14
Martin Stranzl
Michael Gregoritsch

Der Ex-Kapfenberger spielt seit Sommer 2012 für 1899 Hoffenheim.

3/14
Martin Stranzl
Samuel Radlinger

Seit Sommer 2011 bei Hannover 96 unter Vertrag.

4/14
Martin Stranzl
Martin Harnik

kickt seit Saison 2010/11 für den VfB Stuttgart.

5/14
Martin Stranzl
Raphael Holzhauser

Seit Sommer 2009 beim VfB Stuttgart, sein Vertrag läuft im Juni 2015 aus.

6/14
Martin Stranzl
Kevin Stöger

Spielt seit 2009 in Stuttgart und ist bist Juni 2015 an den VfB gebunden.

7/14
Martin Stranzl
Sebastian Prödl

kickt seit Saison 2008/09 für Werder Bremen.

8/14
Martin Stranzl
Richard Strebinger

Wechselte im Sommer von Hertha BSC zu Werder Bremen.

9/14
Martin Stranzl
Zlatko Junuzovic

Werder Bremen (ab Winter 2012)

10/14
Martin Stranzl
Marko Arnautović

kickt seit Juni 2010 für Werder Bremen.

11/14
Martin Stranzl
David Alaba

kickt seit 2008 für den FC Bayern München.

12/14
Martin Stranzl
Andreas Ivanschitz

kickt seit Juli 2009 für den FSV Mainz 05.

13/14
Martin Stranzl
Julian Baumgartlinger

kickt seit Sommer 2011 für den FSV Mainz 05.

14/14
Martin Stranzl
Martin Stranzl

kickt seit Winterpause 2010/11 für Borussia Mönchengladbach.