David Alaba

Unstooppable

Bayern mit Pep noch stärker

Europa zittert vor den Baller-Bayern: Alaba mit Bayern überall die Nr.1.

Nach drei beinharten Tagen im Trainingslager am Gardasee und dem 13:0-Testspielsieg dürfen die Bayern heute erstmals durchschnaufen. Star-Coach Pep Guardiola hat die geplante Vormittagseinheit gestrichen. Unser David Alaba und dessen Kollegen atmen auf. Peps Einheiten sind beinhart. Der Spanier lässt die Stars für die Verteidigung des Triples ordentlich schwitzen.

Dabei ist für die Wettanbieter ohnehin klar: Die Baller-Bayern kann auch in der neuen Saison niemand stoppen. Egal, ob DFB-Pokal, Meisterschaft oder Champions League - der deutsche Rekordmeister ist in allen Bewerben der große Titelfavorit!

Bayerns Meisterquote liegt bei niedrigen 1,20

Mit einer Wettquote von 3,50 auf den Gewinn der Königsklasse liegen die Bayern in der Gunst der Buchmacher sogar vor Peps Ex-Klub Barcelona (3,80) sowie Real Madrid (5,90). Eindeutig ist auch die Rollenverteilung im DFB-Pokal (2,20). Schon fast entschieden ist die Meisterschaft bei einer Bayern-Quote von unfassbar niedrigen 1,20.

Schöpf-Triplepack bei 13:0-Sieg der Bayern

Nächster Testspielsieg der Bayern, nächster Erfolg für die Österreich-Combo. Wie schon im ersten Test eröffnete ÖFB-Talent Oliver Markoutz (18) auch beim 13:0 (2:0) gegen eine Sponsorenauswahl den Torreigen der Bayern. Sogar noch erfolgreicher: Der 19-jährige Alessandro Schöpf legte nach dem Wechsel einen Triplepack (46./80./82.) drauf! Drei Treffer gelangen außerdem nur: Xherdan Shaqiri und Claudio Pizarro. Damit hat der 1,71 Meter große Offensiv-Allrounder bisher in jedem der drei Bayern-Vorbereitungsspiele getroffen. Alaba kam noch nicht zum Einsatz.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×