Fix! Austria angelt sich Meilinger

Neuverpflichtung

Fix! Austria angelt sich Meilinger

Mittelfeldspieler kommt von Meister Salzburg an den Verteilerkreis.

Austria Wien hat am Donnerstag die erste Verpflichtung für die neue Saison verkündet. Die 22-jährige Marco Meilinger wechselt im Sommer von Red Bull Salzburg zu den Veilchen, wo er einen Vertrag bis Sommer 2016 (plus ein Jahr Option) unterschrieb. "Es ist ein tolles Gefühl, zu wissen, dass ich ab Sommer Spieler der Austria bin. Die Gespräche mit dem Klub haben mir schon ein sehr gutes Gefühl gegeben, nun ist es endlich unter Dach und Fach", freut sich der Mittelfeldspieler auf seine neue Aufgabe.

Meilingers Vertrag bei den Bullen wäre im Sommer ausgelaufen, die Austria muss für ihn daher nur eine Ausbildungsentschädigung zahlen. "Wir haben ihn schon seit längerer Zeit im Auge und sind froh, einen Spieler seiner Klasse ab nächster Saison in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Marco ist schnell, vielseitig, stark im Dribbling und hat eine exzellente Übersicht", lobt AG-Vorstand Thomas Parits die Neuerwerbung.

Der mehrfache ÖFB-Nachwuchsteamspieler Meilinger absolvierte in der laufenden Saison u.a. 16 Bundesliga- und 6 Europa-League-Partien, war im stark besetzten Mittelfeld der "Bullen" aber meist nicht erste Wahl.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×