Das ist der irrste Elfer des Jahres

fussball

Das ist der irrste Elfer des Jahres

Artikel teilen

Bei Vereinigte Arabische Emirate - Libanon gab's jede Menge zu staunen.

Wenn das mal kein Youtube-Hit wird: "Starstürmer" Awanda Diab von den Vereinigten Arabischen Emiraten verwertete einen Elfmeter per "Ferserl". So geschehen beim Testspiel zwischen den VAR und Libanon. In der 79. Minute trat Diab zum Elfer an, drehte sich während des Anlaufs und haute das Leder mit der Ferse ins Eck. Der libanesische Goalie war geschockt, bewegte sich nicht einmal Richtung Ball. Am Ende gab es schließlich einen klaren 6:2-Sieg der VAR.

OE24 Logo