"Ein Highlight!": Hier trifft Minister Kogler Jürgen Klopp

Trainingscamp in Salzburg

"Ein Highlight!": Hier trifft Minister Kogler Jürgen Klopp

Artikel teilen

Politik trifft Sport! Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler besuchte den FC Liverpool im Pinzgau. Auch mit Trainer Jürgen Klopp unterhielt sich der Fußball-Fan.

Der FC Liverpool hat in diesem Jahr sein Trainingscamp im österreichischen Leogang (Pinzgau) aufgeschlagen. Dort kam es nun zum Treffen zwischen Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler und dem Teammanager Jürgen Klopp. Einem gemeinsamen Rundgang durch das Trainingsgelände folgte ein nettes Pläuschchen über die vergangene EM und die Bedeutung des österreichischen Sportstandorts für internationale Teams.

Der englische Top-Klub wird in diesem Sommer gleich drei Wochen in Österreich bleiben - im Grödiger Stadion wird man einige Trainingsspiele austragen. Jürgen Klopp machte einen Witz über das schlechte Wetter, sagte aber– „Die uns zur Verfügung stehenden Anlagen sind genau das, was wir brauchen, um das Team auf die neue Saison vorzubereiten. Wir sind der österreichischen Regierung wirklich sehr dankbar, dass sie dies ermöglicht hat.“

Die Freude, dass der Champions-League-Sieger 2019 gerade in Österreich seine Saisonvorberietung absolviert, war bei Vizekanzler und Sportminister Kogler groß: „Es freut mich als Sportminister wie auch als Fußballliebhaber, dass wir hochklassige Teams wie den FC Liverpool in Österreich beherbergen können. Das ist eine Auszeichnung für den heimischen Sportstandort.“

OE24 Logo