Fünf Spiele Sperre für LASK-Stürmer Mayrleb

Ellbogen-Check

Fünf Spiele Sperre für LASK-Stürmer Mayrleb

Der LASK muss die kommenden fünf Spiele ohne Stürmer Christian Mayrleb auskommen.

Der LASK-Stürmer ist vom Strafsenat der Fußball-T-Mobile-Bundesliga wegen einer Tätlichkeit im Spiel gegen Cashpoint Altach am vergangenen Samstag zu einer Sperre von fünf Pflichtspielen verurteilt worden. Der 35-Jährige hatte seinen Gegenspieler Alexander Guem mit einem Ellbogencheck niedergestreckt und dafür Rot gesehen.