Admira wird die Bullen fordern

Toni Polster

Admira wird die Bullen fordern

Dieser jungen Truppe traue ich im Cup-Endspiel alles zu.

Bei der Admira habe ich mich schon einmal kräftig geirrt. In meiner Liga-Vorschau im vergangenen Sommer waren die Südstädter für mich der Fix-Absteiger. Dann waren sie das Überraschungsteam der Saison. Ernst Baumeister kürte ich sogar zum Trainer des Jahres. Darum bin ich diesmal mit meiner Prognose vorsichtig. Denn: Dieser jungen Truppe traue ich im Cup-Endspiel alles zu. Sie sind zwar Außenseiter, aber haben nichts mehr zu verlieren, weil sie die Europacup-Teilnahme schon in der Tasche haben. Das macht die Admira noch gefährlicher.

Salzburg will heute was Historisches schaffen
Egal, die Bullen sind klarer Favorit. Dazu kommt: Sie sind doppelt motiviert, weil sie das Dreifach-Double vor den Augen haben. Das hat bisher noch keine Mannschaft in Österreich geschafft und wäre natürlich was Einzigartiges. Darum bin ich davon überzeugt, dass Salzburg alles tun wird, um den historischen Triumph zu schaffen. Von der Klasse her müsste es ihnen auch gelingen.