Wohlfahrt

Bundesliga

Austria schnappt sich Ex-Bayern-Talent

'Veilchen' verstärken ihren Kader mit einem früheren Bayern-Kicker.

Die Wiener Austria hat einen neuen Torhüter unter Vertrag genommen. Der Bundesligist gab Ivan Lucic, der nach Stationen bei SV Ried, Bayern München, Aalborg und Bristol City zur Austria zurückkehrt, wo er ausgebildet worden war.

Lucic erhält einen Zweijahres-Kontrakt ab der kommenden Saison. "Ivan ist ein riesiges Talent mit enormen Anlagen", wird Sportdirektor Franz Wohlfahrt auf der Klub-Homepage zitiert.

Der 22-Jährige trainiert bereits seit einigen Wochen bei den "Violetten" mit, er habe dabei bewiesen, "dass er gut zu uns passen und helfen kann", so Wohlfahrt. Spielberechtigt ist der ehemalige ÖFB-Nachwuchsteamspieler erst ab der kommenden Saison.

Lucic wechselte im Sommer 2014 nach München. Bei Bayern kam er allerdings nur bei den Amateuren in der Regionalliga zum Einsatz. In den Profi-Kader schaffte er es drei Mal.