Austria gibt Grünes Licht für Investor

Erste Details bekannt

Austria gibt Grünes Licht für Investor

Austria-Gremien gaben Grünes Licht für Einstieg von Partner - Lizenzunterlagen können damit fristgerecht eingereicht werden.

Fußball-Bundesligist Austria hat die Weichen für den Einstieg eines strategischen Partners gestellt. Alle Gespräche und Verhandlungen wurden mit (heutigem) Donnerstag positiv abgeschlossen, wie der Tabellensiebente verlautete, ohne Details über den neuen Partner preiszugeben. Das Präsidium, der Verwaltungs-und auch Aufsichtsrat der Wiener hätten in dieser Woche in diversen Sitzungen die Eckpunkte der Kooperation einstimmig genehmigt.

Deshalb können nun die Verträge finalisiert und bis zum Stichtag 3. März die Lizenzunterlagen bei der Bundesliga eingereicht werden. Der neue Partner - es soll der georgische Geschäftsmann Merab Jordania sein - sowie die Kooperation werden voraussichtlich im Lauf der kommenden Woche offiziell präsentiert.