Mega-Wirbel um neuen Austria-Investor

Georgischer Partner bringt 7 Millionen

Mega-Wirbel um neuen Austria-Investor

Die Austria wartet auf letzte Details, Investor soll vor dem Derby präsentiert werden.

Die Uhr tickt: 16 Monate versucht die Austria nun schon, einen Geldgeber zu finden -um den Fortbestand des Vereins zu gewährleisten. Bis Mittwoch müssen die Wiener ihre Lizenzunterlagen einbringen.

Austria-Vorstand Markus Kraetschmer beruhigt: "Wir müssen über die Ziellinie gehen und dann werden wir unseren Deal bekannt geben."

Den ganzen Artikel lesen Sie mit oe24plus.