Beric: Heute letztes Spiel für Rapid?

Transfer-Poker

Beric: Heute letztes Spiel für Rapid?

In Wels geht es gegen Jablonec. Superstar Beric vor dem Absprung.

Dieser Test hat es in sich: Der SK Rapid trifft Mittwoch Abend auf den tschechischen Traditionsklub FK Jablonec. Nach dem 4:1-Auswärtssieg beim Erstligisten SKN St. Pölten ist die heutige Partie im Mauth Stadion Wels (Ankick 18.30 Uhr) die zweite echte Standortbestimmung für das Team von Trainer Zoki Barisic.

+++ Beric vor Absprung nach England +++

Rapidler in der Kältekammer
Beim Rekordmeister, der seine Stars im Trainingslager in Oberösterreich zuletzt zur Regeneration in die Kältekammer (-110 Grad) schickte, sind alle Stars an Bord. und freuten sich Dienstag über einen freien Nachmittag zur Erholung. Die meisten Spieler blieben auf ihren Zimmern - das Programm der letzten Tage (bei 36 Grad) war hammerhart.

+++ So läuft der Poker um Super-Bomber Beric +++

Beric vor dem Absprung?
Auch 27-Tore-Bomber Robert Beric , der bei englischen und deutschen Klubs am Einkaufszettel steht, geht vorläufig weiter für die Hütteldorfer auf die Pirsch. Doch sein Agent hält ständigen Kontakt zum slowenischen Teamspieler und zu Rapid-Sportdirektor Andreas Müller.

Am Samstag nächster Test gegen FSV Frankfurt
Am Samstag steht der nächste Test am Programm: Dann geht es gegen den deutschen Zweitligisten FSV Frankfurt (17 uhr, Sportplatz TSV Hausmening).