Rapid gegen LASK

Bundesliga, Top-Hit ab 17 Uhr LIVE

Krisen-Rapid gegen LASK unter Druck

Nach Champions-League-Aus geht es für ­Rapid heute zum Lieblingsgegner nach Pasching. 

Der Traum vom Mega-Jackpot Königsklasse ist für Rapid unter der Woche in Prag geplatzt. Vor dem Europa-League-Spiel gegen Famagusta (5. August) wollen die Hütteldorfer jetzt so schnell wie möglich wieder zurück auf die Siegerstraße.

Da kommt das Spiel gegen den Lieblingsgegner LASK in Pasching (ab 17 Uhr im Sport24-LIVE-Ticker) genau richtig. Die Bilanz gegen die Athletiker: In den letzten sieben Duellen konnten die Grün-Weißen sechs Spiele gewinnen, eines davon endete mit einem Remis.

LASK muss auf Raguz und Monschein verzichten

Rapid-Coach Didi Kühbauer erwartet ein intensives Spiel: „Wir müssen in die Zweikämpfe gehen, denn es werden mit Sicherheit Kleinigkeiten entscheiden. Wir wollen mit drei Punkten nach Hause fahren, aber da brauchen wir eine unglaublich gute Leistung.“

Und die Linzer? Die haben ähnlich wie die Wiener eine dünne Personaldecke: So fallen Marko Raguz und Christoph Monschein fix aus. LASK-Coach Dominic Thalhammer gab zumindest in der Personalie Husein Balic grünes Licht: „Er ist fit und wird spielen.“