Ausverkauf bei Rapid: Nächster Spieler geht

Auch Fountas wechselt

Ausverkauf bei Rapid: Nächster Spieler geht

Artikel teilen

Jetzt ist es fix: Rapid-Offensivspieler Taxiarchis Fountas wird zu D.C. United in die USA wechseln.

Wien/Washington. Am Donnerstag gab der MLS-Club D.C. United die Verpflichtung von Taxiarchis Fountas bekannt. Der 26-jährige Offensivspieler bekommt einen Vertrag für sieben Millionen Euro bis Juni 2025. Der Verein kann den Vertrag bis Ende 2025 verlängern. Offen ist noch, ob Fountas bereits jetzt Rapid verlässt – damit würden die Grün-Weißen nämlich eine Ablöse bekommen. 

Ausverkauf bei Rapid. Damit wechselt Fountas so wie sein Klubkollege Ercan Kara in Richtung USA. Heute wurde offiziell, dass ÖFB-Teamstürmer Kara künftig für Orlando City SC in der Major League Soccer spielen wird. Auch sein Vertrag bei Rapid wäre im Sommer ausgelaufen. Bereits Mitte Jänner wurde bekannt, dass Rapids Linksverteidiger Maximilian Ullamn beim italienischen Aufsteiger FC Venezia unterschrieben hat. 

 

 
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo