Slomka: Rettet er die Austria?

bundesliga

Slomka: Rettet er die Austria?

Artikel teilen

Wohlfahrt verhandelt in Deutschland. Kommt deutscher Star-Trainer?

Die Austria steckt nach dem blamablen 0:2 in Altach in der Mega-Krise. Die einzige Möglichkeit, die Saison noch halbwegs zu retten, ist der Cup. Morgen steigt das Halbfinale gegen den WAC - die letzte Chance auf den Europacup.

+++ Nach Altach-Pleite: Ogris platzt der Kragen +++

Mirko Slomka derzeit heißester Trainerkandidat
Während sich die Mannschaft in Kärnten auf das Spiel vorbereitet, ist Sportdirektor Franz Wohlfahrt auf Deutschland-Tour. Er hat sich in den letzten Tagen mit mehreren Managern getroffen - in Sachen Trainer und Spieler.

Einer davon war Harun Arslan, der Berater von Mirko Slomka. Der Ex-HSV- und Ex-Schalke-Coach hat Interesse signalisiert - er würde die Austria im Sommer gerne übernehmen. Die große Frage ist: Kann sich die Austria einen Star-Trainer wie Slomka leisten? Wohlfahrt hat heute einen Termin mit AG-Boss Markus Kraetschmer. Da will er sich das O.K. für die konkreten Verhandlungen mit Slomka holen. Fehler darf sich die Austria beim Trainer keinen mehr leisten!

 

OE24 Logo