Christian Ilzer

Bundesliga-News

Sturm verlängert vorzeitig mit Christian Ilzer

Artikel teilen

Sturm Graz vermeldet am Donnerstagnachmittag die vorzeitige Verlängerung mit Erfolgstrainer Christian Ilzer. Der 45-Jährige verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis 2025.

Fußball-Bundesligist Sturm Graz hat den Vertrag mit Erfolgstrainer Christian Ilzer vorzeitig um ein Jahr bis 2025 verlängert. Das teilte der Vizemeister am Donnerstag mit. Neben Ilzer erhielt auch das gesamte Trainerteam um Uwe Hölzl, Dominik Deutschl (beide Co-Trainer), Marco Angeler (Fitness und Kondition) sowie Paul Pajduch (Head of Scouting) ein neues Arbeitspapier bis 2025.

 

Es sei etwas "sehr Schönes, wenn man spürt und auch sieht, dass unsere Arbeitsweise und unser Einsatz anerkannt und wertgeschätzt wird", sagte Ilzer. Auch Sportchef Andreas Schicker war zufrieden. Die geschlossene Vertragsverlängerung sei "eine absolute Bestätigung für unseren gemeinsam eingeschlagenen Weg", betonte der Geschäftsführer Sport. Ilzer sei "einer der wesentlichen Bausteine" dafür, dass sich die Steirer als Verein so großartig entwickelt hätten. "Unser gesamtes Trainerteam hat vom ersten Tag in Graz an hervorragende Arbeit geleistet und extrem viel Zeit, Herzblut und Akribie in die tägliche Arbeit mit der Mannschaft gesteckt."

Sturm ging nach 16 Runden als souveräner Liga-Zweiter mit einem Rückstand von sechs Punkten auf Serienmeister Salzburg in die Winterpause. Der Vorsprung auf den Dritten LASK beträgt ebenfalls sechs Zähler. In der Europa-League-Gruppenphase war die Ilzer-Truppe mit der historischen Bestmarke von acht Punkten als Gruppenvierter ausgeschieden. Zuletzt hatte es Gerüchte über Interesse an Ilzer aus der deutschen Bundesliga gegeben.

OE24 Logo