Wörtherseestadion bekommt einen neuen Namen

bundesliga

Wörtherseestadion bekommt einen neuen Namen

Artikel teilen

Vereinbarung mit neuem Namenssponsor läuft für drei Jahre 

Das Wörtherseestadion in Klagenfurt ist vorläufig Geschichte. Denn ab Sonntag heißt das Heimstadion des Fußball-Bundesligisten SK Austria Klagenfurt offiziell "28 Black Arena". Die Vereinbarung mit dem neuen Namenssponsor, einem Energy Drink, läuft vorerst über drei Jahre. 28 BLACK ist seit dieser Saison neuer Hauptpartner der Klagenfurter. Das Team von Trainer Peter Pacult absolviert am Sonntag (17.00 Uhr) das erste Heimspiel der neuen Saison gegen Rapid.
 

OE24 Logo