Australien: Janko knackt Ligarekord

Goldtor bei Sydney-Sieg

Australien: Janko knackt Ligarekord

Artikel teilen

Der Niederösterreicher befindet sich in Australien in absoluter Topform.

ÖFB-Teamspieler Marc Janko spielt in Australien weiter groß auf. Der 31-Jährige erzielte beim 1:0-Sieg von Sydney gegen die Newcastle United Jets das Goldtor und traf damit bereits zum sechsten Mal in Folge für sein Team.

Janko stellt damit einen neuen Rekord in der australischen A-League auf, noch nie hat ein Spieler "down under" in sechs Partien in Serie genetzt. Mit 13 Toren in 17 Spielen ist der Ex-Salzburger zudem auf dem besten Weg, sich die australische Torjäger-Krone zu sichern. Aktuell führt er die Torschützenliste vor Nathan Burns (Wellington Phoenix/11 Tore) an.

Für den Sydney FC geht es nach sieben Spielen ohne Niederlage weiter aufwärts. Der Verein rangiert derzeit einen Punkt hinter Perthy Glory auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Kicker von Perth haben aber ein Spiel weniger absolviert.


Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo