Bayern feiern Weihnachten

Als Nummer 1

Bayern feiern Weihnachten

Nach 1:0-Sieg über Leverkusen stieg große X-mas-Party.

Platz 1 in der Bundesliga, schnellster deutscher Gruppensieger in der Champions League und zum drüberstreuen einen knappen 1:0-Sieg im Hit gegen Bayer Leverkusen. Der FC Bayern hatte wieder mal allen Grund zum Feiern ...

Auch unser David Alaba strahlte bei X-mas-Party
So luden die Bayern-Bosse zur Weihnachtsparty in Alfons Schuhbecks Teatro und alle Stars kamen. Auch unser derzeit noch verletzter Superstar David Alaba durfte bei der Super-Sause natürlich nicht fehlen und postete ein Foto ("Grüße von der Weihnachtsfeier") auf Instagram. Xabi Alonso, Claudio Pizarro und Franck Ribéry strahlten jeweils mit ihren Frauen in die Kamera, auch Pep Guardiola ließ sich von Star-Koch Alfons Schuhbeck verwöhnen.

Weltmeister-Trio: Nach Quickie zu Günther Jauch
Drei Bayern-Stars kamen nur auf einen Sprung vorbei - denn die Weltmeister Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Manuel Neuer hatten noch einen TV-Termin am Abend. Sie plauderten mit Günther Jauch beim großen RTL-Jahresrückblick über den Sommer ihres Lebens.

Bayern im Feier-Modus, Konkurrenz staunt
Während die Bayern den Feier-Modus längst eingeschaltet haben, kommt die Konkurrenz nicht mehr aus dem Staunen heraus. Auch für Leverkusen-Trainer Roger Schmidt stand nach der knappen 0:1-Pleite fest: "Die Bayern sind der Titelfavorit Nummer eins. In dieser Form können sie sich nur noch selbst schlagen."