Bayern: Krach mit Sponsor Adidas

international

Bayern: Krach mit Sponsor Adidas

Artikel teilen

Der verletzte Jerome Boateng sorgt bei Bayern-Termin für Wirbel.

Jerome Boateng hat sich bei Bayern-Sponsor Adidas ordentlich in die Nesseln gesetzt! Der verletzte Weltmeister trug bei der Neueröffnung des Fan-Shops an der Säbener Strasse eine Jogging-Hose von Konkurrent Nike. Die Aktion war zwar nicht beabsichtigt, verärgerte die Bosse des Sponsors.

"Wir sind alles andere als erfreut und haben das unserem Partner FC Bayern München gegenüber sehr deutlich gemacht", so Adidas-Sprecher Oliver Brüggen gegenüber der Bild. Brügge weiter: "So etwas darf in einer langjährigen Zusammenarbeit eigentlich nicht vorkommen." Es ist nicht die erste Logo-Panne von Bayern-Spielern mit einem privaten Nike-Vertrag, Adidas fordert nun aber härteres Durchgreifen der Bayern-Bosse.

Das Foto zur peinlichen Panne

© getty
Bayern: Krach mit Sponsor Adidas
OE24 Logo